Jahresfest in Wolmirstedt

Als Abschlussfest zur Interkulturellen Woche 2019 im Landkreis Börde, wurde das Jahresfest in Wolmirstedt genutzt und gefeiert. Parallel zum bereits bestandenen Regionalmarkt organisierte das Integrationsbündnis Wolmirstedt e.V. ein Abschlussfest zur diesjährigen IKW. Nicht nur Katharina e.V. in Wolmirstedt, auch der DRK Kreisverband Börde e.V. unterstützte das Fest und bot unter anderem Köstlichkeiten, Musik, Informationsmaterial und ein Programm für Kinder an. Das erste Highlight bildete ein Trommelworkshop für alle, der von einer Musikschule aus dem Harz geleitet wurde. Schon zu Beginn saßen viele Kinder unterschiedlicher Herkunft zusammen in einem Kreis und haben getrommelt. Der engagierte Musiklehrer hatte den Kindern die Grundzüge des Trommelns auf eine spielerische Art vermittelt. Die Eltern kamen ins Gespräch, und viele Passanten, die eigentlich nur den Regionalmarkt besuchten, blieben stehen und schauten zu. Das zweite Highlight bildete eine Musikband aus Magdeburg, die die Besucher durch ihre orientalischen Klänge begeisterten.

Fest in Wolmirstedt (Foto: N. Konovalov)

Fest in Wolmirstedt (Foto: N. Konovlaov)

Fest Wolmirstedt (Foto N. Konovalov)