Perspektiven für junge Flüchtlinge (PerjuF)


Zielstellung und Schwerpunkte:

  • Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
  • Kenntnisse über Zugangswege, Aufbau und Funktionsweise des dt. Arbeitsmarktes
  • Maßnahmeverlauf: Einstiegsphase, Projektansätze in mind. 3 Berufsfeldern (d. h. beauftragte Träger müssen über Werkstätten in mind. 3 Gewerben verfügen), betriebliche Phase (Wechsel zw. BBS & Praxis)
  • Dauer: i.d.R. 4-6 Monate

Zielgruppe:

  • Junge Menschen U25 (Asylbewerber oder Geduldete mit Arbeitsmarktzugang)
  • Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge
  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Fehlen einer anerkannten Ausbildung
  • ausreichende Sprachkenntnisse

Projektträger und Ansprechpartner:

  • Nestor – Bildungsinstitut GmbH
  • Haldensleben Agentur für Arbeit MD